GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Serious Sam II: Spieletipps/Tricks

  XBOX 

Ihr habt Probleme bei den Einsätzen mit Haudegen Sam? Euch bereiten die schier unendlichen Gegnerhorden Kopfschmerzen? Dann haben wir einige geeignete Tipps für euch bereit, die euer Dasein als Ein-Mann-Armee sicherlich erleichtern werden! In diesem Sinne: "I eat resistance for breakfast!"

Einfache Grundregeln
Die erste Grundregel ist schnell erklärt: Bleibt ständig in Bewegung! Ob Zick-Zack-Laufen oder hektisches Rumhüpfen - werdet nicht zur statischen Zielscheibe für eure Gegner! Der Nachteil beim Springen ist, dass ihr während des Sprunges nicht mehr zielen könnt, von daher empfiehlt sichdas schnelle Bewegen am Boden eher .

Die zweite Grundregel ist die überlegte Waffenwahl. Kleinere Schergen wie etwa die kleinen grünen Monster oder sonstige Handlanger macht ihr am besten mit den Pistolen, mit der Schrotflinte oder bei sehr vielen kleinen Gegnern mit der doppelten Uzi fertig. Grössere Gegner solltet ihr grundsätzlich immer mit dem Raketenwerfer, der Minigun, dem Plasmagewehr oder dem Kanonenwerfer eliminieren. Bei besonders gestauten Gegnerhaufen könnt ihr ruhig zur Granate greifen und weiter auf den Haufen ballern.

Serious Sam II Bild

Munition knapp? Gesundheit im Keller? Zerstören hilft!
In den riesigen Levels von Serious Sam II finden sich immer wieder kleine Gegenstände wie Vasen, Kisten, Fässer oder auch Pflanzen vor. Eure Aufgabe sollte darin bestehen, alles zu zerstören, was zerstörbar ist! Denn in den verschiedenen Gegenständen befinden sich immer wieder sehr nützliche Sachen. Von kleinen Medipacks über Munition bis hin zu Goldmünzen findet ihr alles, was ihr auf die Schnelle braucht. Ausserdem lohnen sich einige Abstecher in geheime, oder fernliegende Bereiche. Verstecke Munition, Energie oder Waffen warten auf abgelegenen Plätzen.

Serious Sam II Bild

Geschütze benutzen
Ab und zu darf Sam auch hinter einem Geschütz Platz nehmen und von dort aus seinen Gegnern mächtig einheizen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht von der Seite aus von kleineren Gegnern angegangen werdet. Nach einigen schweren Angriffen geht nämlich das Geschütz schnell einmal zu Bruch.

Mit unseren Tipps sollten ihr jetzt nicht mehr die Gegnerhorden fürchten, sondern eher der gegenteilige Fall wird eintreten! Bei weiteren Fragen rund um Serious Sam II stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Serious Sam II
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Can Baris

 
Can Baris am 12 Okt 2005 @ 10:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen